15ha Weinberge geben uns die Möglichkeit für jede Rebsorte den jeweils besten Standort auszuwählen. Hier entstehen unsere Weine mit viel Struktur, Kraft und Geschmack.

In unseren Weinbergen sind die Hälfte mit roten Rebsorten wie Dornfelder, Blauer Portugieser, Spätburgunder, Schwarzriesling, Merlot und Dunkelfelder bestockt. In der andere Hälfte pflegen wir Rebsorten wie Riesling, Müller-Thurgau, Grauer Burgunder, Kerner, Chardonnay, Silvaner, Huxelrebe, Gewürztraminer, Bacchus, Morio-Muskat, Scheurebe, Sauvignon Blanc und Weißburgunder.

Der Rotweinausbau findet traditionell in Eichenholzfässern statt und wir lassen ihn behutsam seine ganze Fülle und Reife entfalten.
Unsere Weißweine gären in gekühlten und temperaturgezügelten Edelstahltanks. Dies bringt spritzige und frische Weine hervor.
Zu einer Betriebsführung und Kellerbesichtigung auf unseren Weingut sind Sie herzlich eingeladen.

Seit 1965 erhalten unsere Weine Gold-, Silber- und Bronze-Auszeichnungen bei Landes- und Bundesweinprämierungen. Im Jahr 1991 gelang es uns, in den Kreis der prämiertesten Weingüter Deutschlands vorzustoßen!
(Quelle: deutscher Weinführer, Harenberg-Verlag)

 

Hier eine kleine Auswahl: Kerner Auslese trocken, Riesling Spätlese trocken, Kerner Spätlese lieblich, Grauer Burgunder, Spätburgunder Rotwein trocken, Dunkelfelder Rotwein trocken und vieles mehr….